Vier Yoga-Übungen für eine entspannte Weihnachtzeit

with Keine Kommentare

Wie jedes Jahr nehmen wir uns vor, die Weihnachtszeit stressfrei und entspannt anzugehen und vergessen dann den guten Vorsatz vor lauter Stress.

Damit das in diesem Jahr nicht wieder passiert, habe ich dir vier Yoga-Übungen zusammengestellt, die dich durch stressige Situationen in der Weihnachtszeit begleiten und bei häufiger Wiederholung gesund halten. Mit  diesen vier Übungen aus dem Yoga verbesserst du deine Flexibilität, verspannte Muskeln werden gedehnt und geschwächte Partien gestärkt. So kannst du Rückenproblemen vorbeugen. Du stärkst deine Rumpfmuskulatur und verbesserst gezielt deine Haltung.   Probiere es aus. Du wirst begeistert sein.

Bevor du loslegst, lass dich ein wenig von meinen persönlichen Yoga-Weg inspirieren.

Wie Yoga mein Leben verändert hat

 

Vier Yoga-Übungen für eine entspannte Weihnachtszeit

 

Einen fröhlichen 1. Advent - Die Kerze - Yoga Übung

Die Kerze

Advent, Advent ein Lichtlein brennt: DIE KERZE lässt einen Blick auf die Dinge aus neuen Perspektiven zu. Deswegen erfordert sie auch gelegentlich den Mut, Ängste zu überwinden und sich auf Neues einzulassen. Insgesamt verleiht diese Position Kraft, Zuversicht und Stärke, auch wenn die Welt auf dem Kopf steht.

 

Die Tanne

Die Tanne

O Tannenbaum, o Tannenbaum: Wie alle Yoga Positionen ist auch der Baum eine Inspiration aus der Natur.
Deine zusammengelegten Hände strecken sich wie die oberen Zweige eines Baums himmelwärts. Die TANNENbaum, kräftigt deine Bein- und Fußmuskulatur sowie deren Gelenke. Diese Yoga-Haltung stärkt deine Schultern und Rückenmuskeln, erweitert den Atemraum, fördert das Gleichgewicht und vermittelt ein Gefühl von Stabilität und Ausgeglichenheit.

 

3. Advent Yoga Übung- Der Stern

Der Stern

LASST UNS FROH UND MUNTER SEIN: Der STERN ist eine anmutige Yoga Haltung, mit der dein Gleichgewichtssinn herausgefordert wird. Deine Schultermuskulatur wird gedehnt und so flexibler. Durch eine gleichmäßige Biegung in den Brustwirbeln wird auch deine Körpervorderseite gedehnt, sowie die Rückseite gestärkt. Der STERN erfordert viel Konzentration, ein wenig Vertrauen, öffnet dein Herz und erhellt das Gemüt.

 

Einen fröhlichen 4. Advent - Der Frieden - Yoga Übung

Der Frieden

STILL, STILL, STILL WEIL´S KINDLEIN SCHLAFEN WILL: Der FRIEDEN ist im Yoga die Berghaltung, in der du ruhig und tief atmen kannst. Diese Haltung verlangt deinem Körper keine Energie ab, sondern hilft dir Energie zu konservieren, wenn das Bedürfnis nach Ruhe und Frieden besteht!

 

 

4 yoga übungen für den advent

YOGA ist ein Geschenk

Fühl dich befreit und genieße ein neues Körpergefühl voller Kraft und Energie.
Ich lade dich gratis zu deinem ersten Online Live-Training mit mir ein.

 

Deine Gedanken zu diesem Thema

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.